Wildnistraining Fortgeschrittene

Ziele

Bist du ein talentierter Bushcrafter? Finde es heraus! Improvisation ist alles, wenn du auf einen riesigen Rucksack verzichten möchtest. In diesem Kurs geht es um grundlegende Survival-Techniken. Mit den gelernten Fertigkeiten kannst du auf nennenswerte Anteile deines Equipments verzichten. Hier lernst du deine Überlebenschancen in der Wildnis entscheidend zu verbessern. Ob aus Freude an der Nähe zur Natur oder schlicht wenn dir auf langer Wildnistour dein Gepäck verloren geht. Dieser Kurs soll den Grundstein legen, damit du dich souverän und sicher durch die Wildnis zu bewegen kannst.

 

Beschreibung

Eine ganze Menge der gängigen Ausrüstung lässt sich im Busch aus natürlichen Materialien herstellen. Von der Isomatte über den Kocher bis zum Kompass rangieren wir alles aus, was nicht unmittelbar überlebensnotwendig ist.

Anhand der existenziellen Bereiche Wärmeregulation, Trinkwasser, Nahrung, Schlaf und Fortbewegung erschließen wir uns eine minimalistische Basisausrüstung gewürzt mit individuellen Extras.

Ablauf

Der Kurs findet auf und um die hier beschriebene Waldlichtung statt (exakte Wegbeschreibung auf Anfrage oder bei Anmeldung). Von hier aus bewegen wir uns durch teilweise  wegloses, bergiges, aber nicht alpines Gelände. Für eine Beratung im Vorfeld stehe ich gerne zur Verfügung (Kontakt)

 

Beginn: Samstags 10 Uhr vor Ort (Vogesen)

Ende: Sonntags 17 Uhr vor Ort (Vogesen)

 

Ich unterstütze gerne bei der Organisation von An- und Abreise (Fahrgemeinschaften)*



Dauer: 2 Tage

Preis 210,- EUR/ Person

(incl. Übernachtung im Zelt, zzgl. Verpflegung. *An- und Abreise sind nicht im Preis enthalten. Es besteht kein Anspruch auf einen Platz in einer Fahrgemeinschaft.)