Wildnistraining Pro

Ziele

Zusammenhänge erkennen, verstehen und Wissen anwenden - durch Erkenntnisse der Wissenschaft Natur und Landschaft verstehen. Das ist das Ziel dieses 6-tägigen Kurses. Wir bedienen uns der Ergebnisse einschlägiger Wissenschaftsdisziplinen für ein klareres Verständnis der Zusammenhänge in der Natur.

 

Die Kurstage verteilen sich auf drei Wochenenden, um die Verhältnisse zu unterschiedlichen Jahreszeiten abzudecken. Vermittelt werden nicht abstrakte Theorien, sondern Erkenntnisse mit klarem Praxisbezug.

Beschreibung

Jetzt wird es richtig hintergründig! Erkenntnisse aus Biologie, Anthropologie, Geomorphologie, Pedologie und weiterer Disziplinen helfen dir Natur und Landschaft zu lesen. Wo in der Landschaft kann am ehesten mit Quellen gerechnet werden? In welchen Bereichen könnte es sumpfig werden? Was verrät die Vegetation über die Wasserqualität? Wo kommen bestimmte Nahrungspflanzen vor? Wie verhält sich das Wild? Durch fundierte Kenntnisse der Zusammenhänge in der Natur bist du gut gerüstet für ein Leben in der Wildnis!

 

Ablauf

Der Kurs findet auf und um die hier beschriebene Waldlichtung statt (exakte Wegbeschreibung auf Anfrage oder bei Anmeldung). Von hier aus bewegen wir uns durch teilweise wegloses, bergiges, aber nicht alpines Gelände. Bei widrigen Bedingungen steht zum Aufwärmen eine einfache, stromlose Holzhütte bereit. Für eine Beratung im Vorfeld stehe ich gerne zur Verfügung (Kontakt)

 

Die 6 Kurstage verteilen sich auf drei Wochenenden.

 

Beginn jeweils: Samstags 10 Uhr vor Ort (Vogesen)

Ende: Sonntags 17 Uhr vor Ort (Vogesen)

 

Ich unterstütze gerne bei der Organisation von An- und Abreise (Fahrgemeinschaften)*



Dauer: 6 Tage verteilt auf 3 Wochenenden

Preis 525,- EUR/ Person

(incl. Übernachtung im Zelt, zzgl. Verpflegung. *An- und Abreise sind nicht im Preis enthalten. Es besteht kein Anspruch auf einen Platz in einer Fahrgemeinschaft.)