Einfach.Leben.

Ziele

Einfach.Leben. heißt Freiheit leben! Das Zurücklassen des zivilisatorischen Ballasts, das Erleben der Stille, das atmen der friedvollen Weite der Natur, all das soll dir die Botschaft eines archaischen Lebensgefühls vermitteln, das besagt: Es ist für alles gesorgt, auch ohne Industrie, ganz ohne hoch komplexe Arbeitsteilung. Finde innere Stille jenseits der hektischen Gedankenströme des Alltags. Erfahre die Ursprünglichkeit und Integrität der Natur. Begreife die Natur als Partner für ein Miteinander anstatt als Gegner in einem Überlebenskampf. Entwickle einen tiefen Bezug zur Natur durch Wissen, Erfahrung und Erleben. Lerne dich mit einfachsten Mitteln in der Natur zurechtzufinden. Lebe den Kontakt zu Natur und Elementen.

Beschreibung

Bei diesem zweitägigen Seminar befassen wir uns mit uralten, teils archaischen Techniken eines Lebens in und mit der Natur: wir orientieren uns ohne Karte und Kompass, lernen essbare Pflanzen kennen, stellen nützliche Utensilien her, machen Brennholz und kochen gemeinsam am Feuer. Außerdem lernen wir viel Nützliches über die Zusammenhänge in der Natur und thematisieren das Spannungsfeld zwischen nachhaltiger Nutzung und Schutz von Ökosystemen. 

 

An diesem Wochenende kann alles mit, was dir einen ausreichenden Komfort gewährleistet: Robuste Kleidung, solides Schuhwerk, Zelt (sofern vorhanden), Isomatte und Schlafsack für die Nacht, Vesper für zwischendurch. Für ein warmes Abendessen ist gesorgt. Hole dir gerne weitere Anregungen auf meiner Ausrüstungsliste.

Ablauf

Das Seminar findet auf und um die hier beschriebene Waldlichtung statt (exakte Wegbeschreibung auf Anfrage oder bei Anmeldung). Von hier aus bewegen wir uns durch teilweise  wegloses, bergiges, aber nicht alpines Gelände. Bei widrigen Bedingungen steht zum Aufwärmen ein Tipi  mit Feuerstelle bereit. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich in einer kleinen, stromlosen Holzhütte am Kamin zu wärmen. Die Inhalte orientieren sich an den Themengruppen Orientierung & Fortbewegung, Lager &  Unterschlupf, Feuer & Nahrung. Auf der Seite "Themen" findest du eine Auswahl unterschiedlicher Techniken. Je nach Wetter, Landschaft und Interessenlage werden wir eine Auswahl davon umsetzen. Bei Anmeldung kannst du gerne bereits einige Wunschthemen anmerken. 

Hast du noch weitere Fragen? Über den Kontakt kannst du dich gerne an mich wenden.



Alle meine Seminare finanzieren sich durch Spenden der Teilnehmer. Nur durch deine finanzielle Anerkennung wird dieses Angebot auch weiterhin bestand haben können. Am Ende eines jeden Seminars bekommst du die Möglichkeit, auch auf diesem Weg deiner Begeisterung Ausdruck zu verleihen!